Fastenbrechen im Hotel Silberfelsen

Sie haben es geschafft! Eine aufregende Zeit des gemeinsamen Fastens in einem Fastenkurs im Hotel Silberfelsen liegt hinter Ihnen. Nun darf wieder gegessen werden – wenn auch in kleinen Schritten.

Fasten beenden

Mit dem ersten Essen beginnen Sie die Umstellung von der Fastenzeit zum Essen. Denn Ihr Organismus hat während der Fastenzeit die Herstellung von Verdauungssäften weitgehend eingestellt. Diese Produktion muss nun langsam wieder aufgebaut werden, was langsamer geht, als beim Übergang vom Essen zum Fasten. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Ernährung langsam und bewusst wieder aufbauen. Auch sollten Sie sich beim Fastenbrechen und bei den folgenden Aufbautagen genauso viel Ruhe und Zeit nehmen wie beim Fasten selbst.

Fastenbrechen achtsam zelebrieren

Wenn Sie diesen Augenblick richtig zelebrieren, kann das Fastenbrechen der Beginn eines neuen Weges sein, hin zu einer besseren und gesünderen Ernährung – und damit zu einem besseren Leben. Der schön gedeckte Tisch im Hotel Silberfelsen und die wertschätzende Gemeinschaft mit den anderen, die Sie in der letzten Woche begleitet haben, wird Ihnen diesen Moment unvergessen machen.

Fastenbrechen im Hotel Silberfelsen